Wunschlos die Sinne,

die Strömungen der Gedanken

angehalten,

das Herz voll Frieden,

dies ist der allerhöchste Stand,

Yoga wird er genannt.

 ( Katha-Upanishad II,3,10/11 )

 

 

 

 

 

ARIANE PIETERS


 

* Geboren 1965, verheiratet und Mutter eines Sohnes

* Pharmazeutisch-technische Assistentin

* Yogalehrerin WdM, BDY/ EYU

* eigene Yogapraxis  seit 1983

* Lehrtätigkeit seit 1999, speziell kleine Gruppen und

   Yoga-Einzelunterricht  

* 2005- 2006 Kursleitungen im Gesundheitszentrum

   Weg der Mitte, Berlin

* Entwicklung von Yoga und Psyche gemeinsam mit

   Volker Pieters seit 2010  

 

 

 

 

Die Ausbildung zur Yogalehrerin erfolgte über einen Zeitraum von vier Jahren

( 1998-2002 ) im Gesundheitszentrum Weg der Mitte in Berlin und am Europäischen

College für Yoga und Therapie ( ECYT ) im Kloster Gerode.

Die Prüfung wurde abgelegt vor der Kommission des BDY/ EYU, des Bundesverbandes Deutscher Yogalehrender und der Europäischen Yoga Union.

 

 

 

AUS - UND FORTBILDUNGEN

 

* Lehrgang zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, ohne Prüfung, 2009

* Yoga für Gesundheit und Heilung 2005/ 2006, ECYT 

   u.a. mit folgenden Inhalten:

    - Yogatherapeutisches Arbeiten mit Asanas

    - Haltungsanalyse und Arbeit mit chronischen Spannungsmustern

    - Stessbewältigung und Tiefenentspannung

    - Emotionale Kompetenz im persönlichen und beruflichen Alltag

    -  Spezifische Bedeutung der Emotionen für die Gesundheit

* Yogalehrausbildung im Gesundheitszentrum WdM, Berlin und 

   am Europäischen College für Yoga und Therapie 1998-2002

* Klassische Massage und Anatomie 1997

 

VOLKER PIETERS

* Geboren 1965, verheiratet und Vater eines Sohnes

* Diplom-Psychologe,

   Psychologischer Psychotherapeut,         

   Fachkunde Verhaltenstherapie

* Yogalehrer WdM, BDY/EYU

* Praxis in Achtsamkeits-Arbeit nach J.G. Benett und

   Gurdjieff- Movements von 1990- 2005,

   Yoga- Praxis seit 1997

* Tätigkeit als Klinischer Psychologe in     

   Psychiatrischen Abteilungen in Greifswald,  

   1995- 1996 und Berlin- Neukölln, 1996- 2004

* Niederlassung als Psychologischer Psychotherapeut

   seit 2004

* Entwicklung von Yoga und Psyche gemeinsam mit

                                                            Ariane Pieters seit 2010

 

 

 

AUS - UND  FORTBILDUNGEN

 

* Studium der Philosophie, Romanistik und Rechtswissenschaften, 1986- 1991

* Diplom- Studiengang Psychologie, Freie Universität Berlin, 1989- 2004

* Weiterbildung in Verhaltenstherapie, Institut für Verhaltenstherapie Brandenburg,

   1995- 2000

* Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten 1999

* Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU im Gesundheitszentrum Weg der Mitte ( WdM )

   und am Europäischen College für Yoga und Therapie ( ECYT ) im Kloster Gerode,

   2002- 2007

* Promotion zum Thema Gewalt und Zwang in der Psychiatrie, 2003

* Fortbildungen zu Psychotherapie und Spiritualität bei Willigis Jäger und

   Masha Linehan im Benediktushof Holzkirchen, 2004- 2007

* Curriculum Achtsamkeit und Psychotherapie am AWP Berlin, 2012- 2013